Reine Ruhr

AWWR begrüßt Programm "Reine Ruhr"

In einem Beitrag der Fachzeitschrift gwf-Wasser|Abwasser widerspricht AWWR-Geschäftsführer Peterwitz dem Hygienemediziner Dr. Dirk Schoenen, der zuvor die Trinkwasser-Versorgung aus der Ruhr hinterfragt hatte. Hier können Sie den Artikel als pdf-Dokument herunterladen.

NEWS

08.12.16 | Ein Herzstück für die Trinkwasserversorgung
mehr...
05.10.16 | Baden in der Ruhr dank verbesserter Wasserqualität möglich
mehr...
27.04.16 | Noch bessere Trinkwasserqualität für rund eine Million Menschen
mehr...
01.10.15 | Kläranlagen punkten im europäischen Vergleich
mehr...